Beetroot Pesto with Sesame Nudels • Rote Bete Pesto mit Sesamnudeln • by foomici.com

Rote Bete Pesto auf schwarzen Sesamnudeln

Diese Pesto hat es in sich! Süss, salzig, nussig. Und auch die Nudeln haben es in sich, da mit geröstetem Sesam verfeinert.

Pesto

Rote Bete
Zwiebel
Knoblauch
Schwarzer Sesam (für die Pesto und die Nudeln)
Pinienkerne
Pfeffer/Salz
Zitronensaft und abgeriebene Schale
Olivenöl
Sojamilch
Parmesan (für Nichtveganer)

Die Rote Bete schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Dampfsieb garen.

Die Pinienkerne mit etwas Olivenöl anrösten. Den Sesam etwas verzögert dazugeben und mitrösten.

Ist die Rote Bete gar, kommt sie mit den Pinienkernen und dem Sesam in den Standmixer. Sojamilch, den Knoblauch, Zitronensaft/Schale und etwas Olivenöl dazu und alles gut pürieren.

Die Pesto in eine Schüssel füllen. Die Zwiebel klitze klein schneiden und unter die Pesto mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Beetroot Pesto with Sesame Nudels • Rote Bete Pesto mit Sesamnudeln • by foomici.com

Das Nudelteigrezept findest du hier.

Damit die Nudeln etwas nach Sesam schmecken, habe ich ca. 50 g Sesam angeröstet und anschliessend zu Pulver gemahlen. Dieses Pulver habe ich zum Mehl hinzugefügt.

In das Pastateig-Wasser kommt Kohlepulver, damit sie schön schwarz werden. Den Teig bis auf Stufe 5 der Pastamaschine ausrollen und zu Nudeln schneiden. Diese im siedendem Salzwasser garen.

Das Gericht mit geriebenem Parmesan anrichten. Parmesan ist geschmacklich eine schöne Ergänzung zu der eher süsslichen Pesto.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *