Fondue cheese mix • Fondue Käsemsichung • by foomici.com

Fertig mit Fertigkäsemischung

Hast du eine Lieblingskäsemischung, eine delikate Eigenkreation? Dann teile das Rezept hier auf Foomici, damit eine Liste mit leckeren Käsemischungen entsteht. Schicke mir dein Rezept an inbox@foomici.com.

Wie geht eigentlich Fondue? Welcher Käse, ausser den Bekannten, kann man verwenden? Was ist bei der Käsewahl zu beachten? Die Verkäuferinnen hinter der Käsefront waren ratlos.

Seit ich denken kann, kauft man fertige Käsemischungen. Natürlich ohne alle restlichen Zutaten drin. Etwas Abenteuer muss ja sein. Der Käse aber wird im Sackerl gekauft, beim Käser des Vertrauens.

Ich wurde die letzten Jahre ab unseren Fondues nicht mehr richtig froh. Zumal bei uns kein Milchprodukt ohne Biolabel die Türschwelle nimmt. Das schränkt die Auswahl ein.

Deshalb habe ich mir dieses Jahr ans Fondueherz gefasst und entschieden, keine fertigen Mischungen mehr zu kaufen. Und siehe da, man wird kreativ und bis jetzt hat noch keine Käsesuppe den Abfluss von innen gesehen (auf die Frage, wie es schmeckt, kommentierte ein britischer Freund, sein erstes, von mir dargereichtes Fondue, achselzuckend als Käsesuppe).

Meine Neuentdeckungen werde ich zukünftig hier festhalten. Hoffentlich wächst so eine schöne Sammlung von gelungenen Käsemischungen. Dein Input diesbezüglich ist immer sehr erwünscht und wird gerne in die Liste aufgenommen!

kaesemischung_2

1. Platz ‒ Käsemischung Bergluft

2 Anteile Gruyère mild
2 Anteile Pro Montagna Schwyzer Bergkäse
1 Anteil Appenzeller mittelreif
1 Mocken Parmesan

Sehr delikat! Vollmundig, cremig, zart! Für die, die es nicht zu rezent mögen. Den Käse bekommt man in Bioqualität im Coop.

2. Platz ‒ Käsemischung The Willi

René’s Käsemischung und Namesgebung ;)

2 Teile Gruyère
1 Teil Appenzeller normal
1 Teil Appenzeller rezent
ein Reststück Mont Vully

Heftig und lecker. Die Gäste haben die Käsemischung sehr gelobt und uns hat es auch gemundet. Bergluft bleibt aber unser Liebling. Den Käse bekommt man in Bioqualität im Coop.

3. Platz ‒ Käsemischung Schmuggler

2 Anteile Bio Gruyère mild
1 Anteil Andeerer Schmuggler
1 Anteil Alpikoner

Die Käsesorten kann man samt netter Beratung beim L’Ultimo Bacio beziehen. So macht Käsekaufen noch Spass, wenn man sich durch die Theke degustieren darf. Die Käsemischung hat uns dann auch gut gefallen. Sie vermochte jedoch «Bergluft» nicht vom Thron zu stossen. Aber der Winter ist noch lang, wir bleiben dran!

Wie der Andeerer Schmuggler zu seinem Namen kam, ist übrigens eine sehr schöne Geschichte und hier nachzulesen (runter scrollen): http://www.sennerei-andeer.ch/frame.php?show=6&page=kaese/sortiment.php

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *