Risotto al limone by foomici.com

Zitronenrisotto mit Mohn und Oliven

Die Jahreszeit sagt Winter, die Temperatur sagt Frühling und in meinem Teller duftet es nach Sommer :) Eine kleine, feine Vorspeise mit einem Schuss Estate. Risotto al limone mit Mohn und Oliven.

Zutaten für zwei Personen

Risottoreis (ca. 100 g/Pax)
Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
Weisswein
Mohn
Rapskerne
Parmesan
Knoblauch gepresst
Zwiebel klein geschnitten
Oliven grün
Gemüsebrühe
Rosmarin
Olivenöl
Pfeffer/Salz

Risotto al limone by foomici.com

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebel andünsten. Den Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Brühe ablöschen.

Den Zitronensaft und die abgeriebene Schale zum Reis geben. Nach und nach Weisswein und Wasser dazugiessen und unter Rühren immer wieder einkochen lassen. Den Knoblauch, etwas Olivenöl, den Mohn und die Rapskerne beigeben und mit Rosmarin und Salz/Pfeffer würzen.

Vorsichtig mit dem Salz, da die Brühe schon salzig ist. Gibt man viel Brühe dazu, braucht es kein Salz mehr. Ich mag es lieber mit weniger Brühe, dafür mehr Salz aus der Mühle.

Die Oliven in kleine Stücke schneiden. Sobald der Reis die richtige Konsistenz hat, den Parmesan und die Oliven unterziehen. Fertig!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *