Limettenravioli gefunden bei foomici.com

Limettenravioli mit Johannisbeersirup

Limettenravioli sind eine leichte, sommerliche Ravioli-Variante.

Hier entlang für das Teigrezept und das Ricottarezept.

Zutaten

Limettensaft/Limettenabrieb
Ricotta (50% gekaufter, 50 % selbst gemachter)
Milch für selbst gemachten Ricotta
Zitrone für selbst gemachten Ricotta
Johannisbeersirup oder Saft
Parmesan
Olivenöl
Knoblauch
Salz/Pfeffer

Für die Füllung den Ricotta mit Limettensaft und viel Limettenabrieb mischen. Knoblauch, Salz und Pfeffer beigeben.

Den Teig auf Stufe 6 (Nudelmaschine) auswallen und mit einem runden Förmchen Taler ausstechen. Die Deckel-Taler sollten etwas grösser sein als der Boden der Ravioli.

Limettenravioli gefunden bei foomici.comJohannisbeersirup gefunden bei foomici.com

Ein Häufchen Füllung auf dem Boden geben. Die Ränder mit etwas Wasser benetzen und den Deckel draufsetzen. Die Ravioli im siedenden Salzwasser garen.

Die Ravioli auf einem Teller anrichten. Etwas Olivenöl darüber geben und mit Parmesan und Pfeffer betreuen. Reichlich mit Johannisbeersirup beräufeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *